Porös beschichtetes Rohr

- Oct 17, 2018-

Unser Unternehmen arbeitet mit dem deutschen Unternehmen für Wärmeübertragungstechnologie zusammen, um den Kondensationswärmetransfer von organischen Verbindungen durch die Verwendung von hocheffizienten Kondensationsrohren zu verbessern. Zusätzlich zu dem traditionellen niedrigen Rippenrohr, das die Wärmeübertragungsfläche auf der Oberfläche des Rohrs vergrößert, macht seine einzigartige Bearbeitungstechnologie die Flossenspitze zu einer speziellen dreidimensionalen Struktur mit schneller Entwässerungsfunktion, die zum Dünnermachen des Kondensatfilms und weitere Verbesserung der Effizienz der Kondensationswärmeübertragung. Zur gleichen Zeit, die Verarbeitung Technologie, die von dieser Technologie, im Vergleich zu den traditionellen niedrigen Rippenrohr Verarbeitung Stress ist klein, kann effektiv die Lebensdauer der Wärmetauscherrohr verlängern.


Seine Anwendungen umfassen Verflüssigungsbedingungen für Raffinerien, Chemie, Energie, Kälte, Klimaanlagen und andere Industriezweige.

Porous coated tube

Hocheffiziente Kondensationsrohr kann aus Kohlenstoffstahlrohr, austenitischem Edelstahl, Titan, Kupfer und Kupfer-Nickel-Legierung und anderen Materialien hergestellt werden.


Wellrohr-Technologie verbessert die Wärmeübertragung ohne Phase und Kondensierung. Der Schlüssel dieser Reihe ist die gewellte oder helikale Form, als Flüssigkeitsstrom durch die Röhre, könnte sie die flüssige Flüssigkeit stören und die Grenzschicht der laminaren Strömung sowohl von außen als auch von innen brechen. Die Zunahme der Turbulenz verbessert die Wärmeübertragung, und der kugelförmige Buckel schrumpft den Kondensatfilm auf der Außenrohroberfläche, was den Kondensationswärmeübertragungskoeffizienten erhöht. Außerdem kann die Zunahme der Turbulenz dazu beitragen, eine Ablagerung von Schmutz auf der Rohroberfläche zu vermeiden, was eine Verkalkung der Ausrüstung verzögert.


Das Hauptmerkmal dieser Technologie ist die hohe Effizienz des Wärmeaustauschs, geringe Skalierung und bessere Selbstwärmekompensation. Im Vergleich zu den traditionellen Glattrohr hat es auch die Vorteile, wie einfacher zu bedienen und zu halten, besserer Energiespareffekt, und es ist das energiesparende Produkt, das vom Ministerium für Wissenschaft und Technologie verallgemeinert wird.


Aufgrund der Form des Rohres könnte sich das Wellrohr als dünnwandiges Wellrohr, dickwandiges Wellrohr und Spiralwellrohr trennen.


Hauptanwendung ist fast alle Bereiche, wie Düngemittel, Soda, Ölraffination, petrochemische Industrie, Kohle chemische Industrie, thermoelektrische und Stadt Wärmeversorgung.


Das porös beschichtete Rohr weist eine gesinterte poröse Metallschicht auf der Rohroberfläche auf, die die Anzahl der Verdampfungskerne signifikant erhöht, um die Effizienz der Siedewärmeübertragung zu verbessern.


Hauptvorteil dieser Technologie: hoher Wärmeübergangskoeffizient, geringe Wärmeübergangstemperaturdifferenz, hohe kritische Wärmebelastung, seltenes Bewuchs und hohe Kosteneffizienz.


Hauptanwendungsgebiete: kochende Arbeitsbedingungen in der Ölraffinerie, Petrochemie, Chemie, Luftzerlegung, Kältetechnik, Lebensmittel- und Pharmaindustrie.


ASTM A 249 / A 249M Spezifikation für geschweißte austenitische Stahlkessel-, Überhitzer-, Wärmetauscher- und Kondensatorrohre

ASTM A269 / A269M, ASME SA269 / SA269M Spezifikation für nahtlose und geschweißte austenitische Edelstahlrohre für den allgemeinen Service

ASTM A 270 Spezifikation für nahtlose und geschweißte austenitische und ferritisch / austenitische Edelstahl Sanitärschlauch

ASTM A312 / A312M, ASME SA312 / SA312M Spezifikation für nahtlose und geschweißte austenitische Edelstahlrohre

ASTM A 358 / A 358M Spezifikation für Elektro-Fusion-geschweißte austenitische Chrom-Nickel-Legierung Stahlrohr für Hochtemperatur-Service

ASTM A409 / SA409 geschweißtes Austenitstahlrohr des großen Durchmessers für ätzenden oder Hochtemperaturservice

ASTM B515 / ASME SB515

ASTM B516, ASME SB516,

ASTM A 554 Spezifikation für geschweißte mechanische Edelstahlrohre

ASTM A632 Standardspezifikation für nahtlose und geschweißte austenitische Edelstahlrohre (kleiner Durchmesser) für allgemeinen Service

ASTM A 688 / SA 688 Für U-Rohre mit geschweißtem Speisewasservorwärmer

ASTM A731 / A731M Nahtloses und geschweißtes ferritisches und martensitisches Edelstahlrohr

ASTM A 778 Spezifikation für geschweißte, ungeglühte austenitische Edelstahlrohrprodukte

ASTM A789 / A789M, ASME SA789 / SA789M Nahtlose und geschweißte ferritische / austenitische Edelstahlrohre für den allgemeinen Einsatz

ASTM A790 / A790M, ASME SA790 / SA790M Nahtlose und geschweißte ferritische / austenitische Edelstahlrohre


ASTM A 450 / A 450M Spezifikation für allgemeine Anforderungen an Rohre aus Kohlenstoffstahl, ferritischer Legierung und austenitischer Legierung

ASTM A530 / A530M Standardspezifikation für allgemeine Anforderungen für Spezialkohlenstoff und legiertes Stahlrohr

ASTM A 999 / A 999M Spezifikation für allgemeine Anforderungen für Legierung und Stainles Steel Pipe

ASTM A813 / A813M Standardspezifikation für ein- oder doppelt geschweißte austenitische Edelstahlrohre

Standardspezifikation ASTM A814 / A814M für kaltbearbeitetes geschweißtes austenitisches Edelstahl-Rohr

ASTM A999 / A999M Standardspezifikation für allgemeine Anforderungen für Rohre aus Alloy und Edelstahl

ASTM A1016 / A1016M Standardspezifikation für allgemeine Anforderungen für ferritischen legierten Stahl, austenitischen legierten Stahl und Edelstahlrohren


Deutsche Standards

DIN 2463-1Ausgeschnittene austenitische Edelstahlrohre: Abmessungen und Massen pro Längeneinheit

DIN 17455 Geschweißte runde Edelstahlrohre mit allgemeinen Qualitätsanforderungen -Technische Lieferbedingungen

DIN 17457 Geschweißte kreisförmige austenitische Edelstahlrohre unterliegen besonderen Anforderungen


EN-Normen

EN 10216-5 Geschweißtes Edelstahlrohr

EN 10217-7 Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen - Technische Lieferbedingungen - Teil 7: Rohre aus nichtrostendem Stahl

EN 10296-2 Geschweißte Rundstahlrohre für mechanische und allgemeine technische Zwecke - Technische Lieferbedingungen - Teil 2: Rostfreier Stahl


Australische Standards

AS 1528 Rohre (Edelstahl) und Rohrverschraubungen für die Lebensmittelindustrie.


JIS-Standards

JIS G 3447 Edelstahl-Sanitärrohre

G 3448 Light Gauge Edelstahlrohre für normale Rohrleitungen

G 3459 Edelstahlrohre

G 3468 Geschweißte Edelstahlrohre mit großem Durchmesser

G 3463 Edelstahlkessel und Wärmetauscherrohre

G 3446 Edelstahlrohre für Maschinen- und Strukturzwecke