Laserschweißen Rippenrohr

- Sep 18, 2020-

Das lasergeschweißte Spiralrippenrohr verwendet eine Laserschweißmaschine.

Lasergeschweißtes Spiralflossenrohr aus Edelstahl

In der Regel verwenden die Spiralrippenrohre Hochfrequenzschweißen, Widerstandsschweißen und andere Technologien, um die am Stahlrohr befestigte Edelstahlflosse herzustellen. Laserschweißen Rippenrohr, der Schweißprozess hat seine Mängel, die nicht überwunden werden können.

Während das Laserschweißrohr mit Spiralrippen über einen vollautomatischen Schweißprozess verfügt, sparen Sie Personalkosten. zweitens wurden Laserschweißrippen-Festkörper- und Festigkeitstests mit hoher Zugfestigkeit qualifiziert; Laserschweißen mehr Effizienzvorteile etc.

Das Laserschweißgerät ist das fortschrittlichste Laserschweißgerät für Spiralrippenrohre. Da der Schweißprozess vollautomatisch und mechanisch ist, sind der wissenschaftliche und technologische Inhalt und die Qualität von lasergeschweißten Spiralrippenrohren besser als bei herkömmlichen Kühlrohren.

Laserschweißen von Edelstahllamellenrohren

Laserschweißprinzip

Das Laserschweißen ist ein hochintensiver Laserstrahl auf die Metalloberfläche durch Wechselwirkung von Laser und Metall, Metallabsorptionslaser zu Wärme, um das Metall nach der Bildung des Kühlkristallisationsschweißens zum Schmelzen zu bringen.

Lasergeschweißtes Spiralrippenrohr aus Edelstahl:

1, ein hoher Automatisierungsgrad, automatische Rippen Laserschweißmaschine kann einmaligen Abschluss des Schweißens realisieren, synchrones Wickeln machen den Rippenfuß und die Rohrtiefe der Schweißnaht.


2 Laserschweißen, hohe Festigkeit, hohe Bindekraft. Das Laserschweißen ist eine metallurgische Verbindung, die Schweißfestigkeit beträgt mehr als 600 MPa.

3, Laserschweißgerät mit hoher Genauigkeit, Schweißen eines 8 Meter langen Rippenrohrs mit einer Genauigkeit von 0,05 mm.

4. Der Wärmeübergangskoeffizient kann durch Laserschweißen stark verbessert werden.

In 5 ist die Länge des Laserschweißrippen-Segments kleiner oder gleich 2,5 mm, die Wärmeableitungsfläche als das hochfrequent geschweißte Rohr (Abstand größer oder gleich 4,5 mm) um fast 50% erhöht, wodurch das Material des Rohrs stark reduziert wird. kann auch die Volumenänderung des Wärmetauschers verringern.

Lasergeschweißtes Spiralflossenrohr aus Edelstahl

Laserschweißen Rippenrohr Vorteile:

dünne, durchgehende WeId-Naht

kleine Wärmeeinflusszone

kurze Aufheizzeit

nur geringfügige mikrostrukturelle Veränderung in Rohr und Flosse

hohe Wärmeausnutzung zur Bildung der Naht

hohe Schweißgeschwindigkeit

Keine Verunreinigung der Schweißnaht, da das Laserschweißen unter Schutzatmosphäre durchgeführt wird

Laserschweißen Rippenrohranwendung

Kraftwerke

Chemieindustrie

Wärmerückgewinnungsanlagen

Wärmeindustrie