Duplex Stahlrohr

Duplex-Edelstahl bietet hervorragende Korrosionsbeständigkeit und sehr hohe mechanische Festigkeit. Die hohe Korrosionsbeständigkeit von nichtrostendem Duplexstahl sorgt für eine wesentlich höhere Verfügbarkeit als bei Kohlenstoffstählen und herkömmlichen nichtrostenden Stählen, während die mechanische Festigkeit für leichtere ...
Jetzt chatten

Produkt - Details

Duplex-Edelstahl bietet hervorragende Korrosionsbeständigkeit und sehr hohe mechanische Festigkeit. Die hohe Korrosionsbeständigkeit von nichtrostendem Duplexstahl sorgt für eine wesentlich längere Betriebszeit als Kohlenstoffstähle und herkömmliche Edelstähle, während die mechanische Festigkeit leichtere Konstruktionen, kompaktere Systemkonstruktionen und weniger Schweißarbeiten zulässt.

Duplex-Edelstähle sind extrem korrosionsbeständige, härtbare Legierungen. Duplex-Edelstahlplatten enthalten relativ hohe Anteile an Chrom (zwischen 18% und 28%) und geringe bis mäßige Mengen an Nickel (zwischen 1,5% und 8%). Die hohe Korrosionsbeständigkeit und die ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften von nichtrostenden Duplexstählen können ihrer chemischen Zusammensetzung und dem ausgewogenen (Duplex-) Gefüge von annähernd gleichen Volumenanteilen an Ferrit und Austenit zugeschrieben werden. Wegen dieser Duplex-Eigenschaft wird es Eigenschaften aufweisen, die sowohl für austenitische als auch für ferritische rostfreie Stähle charakteristisch sind. Duplex-Edelstähle sind in den meisten Fällen zäher als ferritische Edelstähle. Die Festigkeiten von Duplex-Edelstählen können in manchen Fällen doppelt so hoch sein wie für austenitische Edelstähle.


Aufgrund ihrer hohen Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit werden Duplex Stainless Steels in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt wie:

• Druckbehälter, Reaktortanks und Wärmetauscher

• Entsalzungsanlagen und Meerwassersysteme

• Wasserübertragungsrohre

• Rotoren, Laufräder und Wellen in Industrieanlagen

• Lagerwaschmaschinen und andere Ausrüstung für die Zellstoff- und Papierindustrie

• Absorbertürme, REA-Systeme zur Luftreinhaltung

• Phosphorsäureproduktion

• Lebensmittel, Öl und Gas, Bergbau und Architekturanwendungen

• Biokraftstoffanlagen


Duplex-Edelstähle kombinieren viele der vorteilhaften Eigenschaften von ferritischen und austenitischen Werkstoffen, um sowohl eine hohe Festigkeit als auch eine gute Korrosionsbeständigkeit zu bieten. Aufgrund ihres hohen Gehaltes an Chrom, Molybdän und Stickstoff sowie ihrer Duplexstruktur bieten diese Stähle viele Vorteile gegenüber den austenitischen Typen der Serie 300:

• Hochfest - Etwa doppelt so hoch wie bei Austeniten

• Gute Beständigkeit gegen Lochfraß und Spaltkorrosion

• Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion

• Gute Erosions- und Ermüdungsbeständigkeit

• Gute Schweißbarkeit und erhöhte Wärmeübertragung

• Stabilere Preisgestaltung aufgrund niedrigerer Ni-Gehalte als austenitische rostfreie Sorten


Die Mikrostrukturen in nichtrostenden Duplexstählen bestehen zu etwa 50 Prozent aus Austenit und zu 50 Prozent aus Ferrit, weshalb Duplexprodukte die physikalischen Eigenschaften von ferritischen und austenitischen Stählen teilen. Nichtrostende Duplexstähle sind resistent gegen Rissbildung, die durch Chloridspannungskorrosion in austenitischen Stählen verursacht wird, und weisen eine verbesserte Beständigkeit gegenüber lokaler Korrosion auf. Diese Familie von rostfreien Stählen hat ungefähr die doppelte Streckgrenze ihrer austenitischen Gegenstücke, was bedeutet, dass wir damit dünnere Rohre konstruieren können. Höhere Härtewerte bieten eine bessere Verschleißfestigkeit für Rohre mit hoher Präzision.

Duplexstähle sind leicht zu schweißen und zu formen, ähnlich wie austenitische Sorten. Abhängig vom Chrom-, Nickel- und Molybdängehalt werden Duplex-Edelstähle in vier Hauptkategorien unterteilt: Lean-Duplex, Duplex, Super-Duplex und Hyper-Duplex. Diese Familie von Legierungen hat große Vorteile sowohl bei den Materialkosten als auch bei den Herstellungskosten.

Typische Anwendungen für diese Legierungsgruppe umfassen Wärmetauscherrohre, Versorgungsleitungen, Strukturtanks, Zellstoff- und Papierherstellungsausrüstung, Rohre und Formstücke sowie Meerwasserbehandlungssysteme.

Wir fertigen Duplex-Edelstahlrohre in folgenden Legierungen:

Duplex S31803 1.4462

Super Duplex S32750 1.4410

Duplex Stainless Stee Rohr Nahtlose und geschweißte Hersteller Lieferanten.

Duplex-Edelstahl-Rohr (Hersteller Lieferanten) hat eine gute Schweißleistung, im Vergleich zu den ferritischen Edelstahl und austenitischen Edelstahl, ist es nicht wie ferritische Edelstahl Schweißwärme betroffenen Zone, wie Korn Vergröberung und machen die Kunststoffzähigkeit deutlich niedriger, auch don ' Wie austenitischer Edelstahl ist der thermische Schweißriss empfindlicher.

Hersteller von Duplex-Edelstahl-Rohr Hersteller Sicherheit Einschränkungen und Anforderungen

1. Die Notwendigkeit, das Phasenverhältnis zu steuern, ist der am besten geeignete Anteil Ferrit und Austenit jeder Hälfte, einschließlich einer Anzahl von nicht mehr als 65%, um die beste umfassende Leistung zu gewährleisten. Wenn ein zweiphasiges Ungleichgewicht, wie beispielsweise eine zu große Ferritphase, beim Schweißen von WEZ leicht auftritt, ist einphasiger Ferrit in einem gewissen Medium empfindlich gegenüber Spannungsrißkorrosion.

2. Notwendigkeit, Organisationsänderungsgesetz des DuplexRohrs des rostfreien Stahls zu beherrschen, und vertraut mit jeder Stahlsorte TTT CCT-Kurve, dieses ist die korrekte Anleitung für Duplexedelstahlwärmebehandlung, ist heiße Formungstechnologie der Schlüssel, wie Niederschlag des Duplexedelstahls spröde Phase sind viel empfindlicher als austenitischer rostfreier Stahl.

3. Kontinuierliche Verwendung von Duplex-Edelstahlrohr Hersteller Lieferanten-50 ~ 250 ℃ Temperaturbereich, die untere Grenze hängt von der spröden Übergangstemperatur, Stahlkappe ist durch 475 ℃ Sprödigkeit begrenzt, sollte die maximale Temperatur 300 ℃ nicht überschreiten.

4. Die Duplex-Edelstahl-Rohrhersteller Lieferanten nach der Mischkristallbehandlung müssen schnell sein, langsame Abkühlung führt zur Ausfällung der spröden Phase, die zur Zähigkeit des Stahls, insbesondere der lokalen Korrosionsbeständigkeit führen kann.

5. Hohe Chrom Molybdän Warmbearbeitung von Duplex-Edelstahlrohr und die untere Grenze der Tiefziehtemperatur nicht niedriger als 950 ℃, ist Super-Duplex-Edelstahl nicht weniger als 980 ℃ niedrigen Chrom Molybdän Duplex Edelstahl ist nicht weniger als 900 ℃, zu vermeiden durch spröde Phasentrennung im Prozess des Oberflächenrisses

6. Sie können nicht austenitischen Edelstahl verwendet 650-800 ℃ Beseitigung von Stress-Verarbeitung, in der Regel verwendet feste Lösung Glühbehandlung. Für den Auftrag von Duplex-Edelstahl in niedrig legiertem Stahl, die Notwendigkeit für 600-650 ℃ die Gesamteliminierung sollte Verarbeitung sein, muss aufgrund der Ausscheidung der spröden Phase der Zähigkeit und Korrosionsbeständigkeit, vor allem die Beständigkeit gegen lokale Korrosion Leistungseinbußen, als berücksichtigt werden soweit wie möglich verkürzen Sie die Heizzeit in diesem Temperaturbereich. Die Wärmebehandlung von Plattierungsproblemen aus niedriglegiertem Stahl und Duplexstahl aus nichtrostendem Stahl wünscht ebenfalls die gleiche Überlegung. [1]

7. Sie müssen mit den Gesetzen des Duplex-Rohrschweißens vertraut sein

Duplex-Edelstahl (DSS) hat eine Struktur aus zwei Phasen (α und γ) und Eigenschaften von ferritischem und austenitischem Edelstahl. Es hat eine gute Korrosionsbeständigkeit und hohe Festigkeit. Es ist legiert mit 18% -28% Cr und 3% -10% Ni in der Bedingung von niedrigem C. Einige Stähle enthalten auch die Legierungselemente wie Mo, Cu, Nb, Ti und N, usw.


Im Vergleich zu ferritischem rostfreiem Stahl weist Duplex-Edelstahl höhere Plastizität, Duktilität und bessere interkristalline Korrosionsbeständigkeit und Schweißbarkeit auf. Es behält die gleiche 475 ℃ Sprödigkeit mit ferritischem Edelstahl und hoher Wärmeleitfähigkeit bei. Duplex hat verbesserte Streckgrenze, Beständigkeit gegen interkristalline Korrosion, Spannungskorrosion, Korrosionsermüdung und Abrieb und Korrosion im Vergleich zu austenitischem rostfreiem Stahl.

Klassen: S31803 / S32205, S32750, S32760, S31500, 32001, S32003, S32304

Spezifikationen:

ASTM A789 Standardspezifikation für nahtlose und geschweißte ferritische / austenitische Edelstahlrohre für den allgemeinen Service

ASTM A790 (ASME SA790) Standardspezifikation für nahtlose und geschweißte ferritische / austenitische Edelstahlrohre

ASTM A928 (ASME SA928) Standard-Spezifikation für ferritische / austenitische (Duplex) Edelstahl-Rohr-Elektro-Fusion mit Zusatz von Füllstoff Metall geschweißt

GB / T 21832-2008 Austenitisch - Ferritische (Duplex) Edelstahl geschweißte Rohre und Rohre

GB / T 21833-2008 Austenitisch-Ferritische (Duplex-) Qualität Edelstahlrohre und -rohre


Eigenschaften:

1.Überlegene Beständigkeit gegenüber allgemeiner und lokaler Korrosion, insbesondere gegenüber Spannungskorrosion, Lochkorrosion, Spaltkorrosion, Korrosionsermüdung und Abrieb und Korrosion.

2. Gute Schweißbarkeit

3. Gute mechanische eigenschaften

4. Ausgezeichnete interkristalline Korrosionsbeständigkeit

5. Hohe kosteneffektivität, lange lebensdauer

Duplex-Edelstahl, der entwickelt wurde, um die üblichen Korrosionsprobleme der Serie 300 zu bekämpfen

rostfreier Stahl . "Duplex" beschreibt eine Familie von rostfreien Stählen, die weder vollständig austenitisch sind, wie 304 rostfrei, noch rein ferritisch, wie 430 rostfrei. Der Vorteil einer Duplexstruktur besteht darin, dass sie die günstigen Eigenschaften einer ferritischen Legierung (Spannungsrisskorrosionsbeständigkeit und hohe Festigkeit) mit denen einer austenitischen Legierung (Leichtigkeit der Herstellung und Korrosionsbeständigkeit) kombiniert.


Anwendung

a) Erdöl

b) Chemische Industrie

c) Instrument

d) Industrieller Transport

e) Maschinenbauindustrie

f) Brauchen hohe corrision fähigkeit rohr industrie, wie offshore industrie etc


Vorteile

a) überlegenes Oberflächenfinish,

b) Bessere mechanische Eigenschaften

c) Präzisere Dimension

d) Perfekte Inspektionsmethode und Inspektionsausrüstung

Wir beschäftigen uns auch mit Super-Duplex-Rohren.

Unser nahtloser Edelstahlrohr wurde in der Bergbau-, Energie-, Petrochemie-, Chemie-, Lebensmittel-, Papier-, Gas- und Fluidindustrie usw. verwendet

1 Standard: ASTM A790 / A789 PICKLED UND ANEANLED

2 Material: S31803 / S31500 / S32750 usw

3 OD: 6MM --- 710MM Dicke: 2,5 mm --- 50 mm

4 Zertifikat: PED, ISO, GB, GOST

5 Herstellungsverfahren: kalt gezogen und kaltgewalzt


Rostfreies Stahlrohr:

1. Material: S31803 / S31500 / S32750 ETC

2. OD: 6mm-710mm, Dicke: 2,5-50mm

3. A999 / A999M: Jede Rohrleitung ist der zerstörungsfreien elektrischen Prüfung oder der hydrostatischen Prüfung zu unterziehen, wobei die zu verwendende Prüfprobe nach Wahl der mfg erfolgen muss, sofern in der Bestellung nichts anderes angegeben ist.

4. Die Rohrlängen: Sofern nicht anders vereinbart, sind alle Größen von NPS 1/8 "bis einschließlich nps 8 in einer Länge von bis zu 24 Fuß mit dem zulässigen Bereich von 15 bis 24 ft. Kurze Länge sind akzeptabel und die Anzahl und min., Länge wird zwischen mfg und Käufer vereinbart.

5. Das fertige Rohr muss einigermaßen gerade sein und eine handwerkliche Ausführung haben. Das Entfernen von Unvollkommenheiten durch Schleifen ist zulässig, vorausgesetzt, dass der WT nicht auf die in Abschnitt 9 der Spezifikation A999 / A999M erlaubte Länge reduziert wird

6. Schweißende: Nach ANSI B 16.25

7. Rohrmarkierung: Spezifiziert in A999 / 999M, enthalten Sie "Logo + Standard + SIZE + Heat Nr. + Lot Nr. + HT / ET / UT"

8. Verpackung: Jedes Rohrende ist durch Plastikkappe geschützt. Dann verpackt durch Anti-Rost-Stahlband, Die Außenseite des Bündels ist Plastik gesponnener Beutel oder Plastikfilm.


Hot Tags: Duplex Stahlrohr, China, Lieferanten, Hersteller, Preis

Anfrage

You Might Also Like